Die Wunderino Auszahlung: Schnell und unkompliziert zum Bonusgeld

Lizenziert in : Malta | Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Die Wunderino Auszahlung ist zunächst an die Optionen der vorher vorgenommenen Einzahlung geknüpft. Hiervon gibt es auch noch Ausnahmen, die später erläutert werden. Da die Wunderino Auszahlung Erfahrung an die Einzahlungsmethode geknüpft ist, die zuvor vom Kunden gewählt wurde, werden zunächst die Einzahlungsmethoden bei Wunderino erläutert.

Logo Wunderino

Einzahlungsmethoden bei Wunderino

Wunderino ermöglicht mehrere Methoden, eine Einzahlung vorzunehmen:

  1.  Paypal
  2. Sofortüberweisung
  3. Kreditkarte (Visa oder MasterCard)
  4. Maestro Debitcard
  5. Paysafecard
  6. GiroPay

Bedingungen rund um eine Einzahlung

Die Mindesteinzahlung liegt hierbei bei 10 Euro. Die Höchstsumme der Einzahlung liegt bei 10.000 Euro, wenn über GiroPay bezahlt wird. Über die Maestro und die Kreditkarten sind Höchstbeträge bis 3.000 Euro für eine Einzahlung möglich. Für Zahlungen über Sofortüberweisung, GiroPay und PayPal werden keine Zahlungsgebühren berechnet. Bei Zahlungen mit Kreditkarte liegen die Gebühren bei 2,5 %. Paysafecard hat eine Höchstsumme von 3.000 Euro und erhebt Gebühren von 4 % für eine Transaktion.

Gutschriften

Je nach gewählter Zahlungsmethode erfolgen auch die Gutschriften. Zahlungswege, die nur wenige Sekunden in Anspruch nehmen, werden auch unmittelbar vorgenommen.

Hinsichtlich der Gutschriften bei der Wunderino Auszahlung ist zu beachten, dass die Auszahlung Erfahrung in erster Linie an die Einzahlungsmethode geknüpft ist. Wer also beispielsweise per Paypal gezahlt hat, kann nur diesen Zahlungsweg für die Wunderino Auszahlung wählen.

Bei Zahlungswegen, bei denen keine Wunderino Auszahlung als Rückweg möglich ist, wie beispielsweise bei der Sofortüberweisung, Paysafecard, GiroPay und MaestroCard, gelten andere Regeln für die Auszahlung. Nach der Wunderino Auszahlung Erfahrung werden diese Wunderino Auszahlung Anforderungen grundsätzlich über eine Banküberweisung auf das Girokonto vorgenommen.

In zeitlicher Hinsicht kann sich nach der Wunderino Auszahlung Erfahrung der Zahlungsweg verlängern. Immerhin können Banküberweisungen für eine Wunderino Auszahlung damit auch schon einige Bankarbeitstage in Anspruch nehmen. Dafür sind derartige Auszahlung Anforderungen vollkommen gebührenfrei. Aus der Wunderino Auszahlung Erfahrung ist dies ein Vorteil.

Aus der Wunderino Auszahlung Erfahrung ist eine Wunderino Auszahlung schon ab einem Betrag von 10 Euro möglich. Alle Wunderino Auszahlung Anforderungen werden umfangreich geprüft und sodann sofort veranlasst. Dadurch entstehen aus der Wunderino Auszahlung Erfahrung nur kurze Bearbeitungszeiten, die einen Tag nicht überschreiten.

wunderino auszahlung

Wunderino Bonus für Neukunden

Wunderino umwirbt seine Neukunden mit einem Willkommensbonus, der ein Dankeschön für die Anmeldung bei Wunderino darstellt. Bei der Einzahlung kann sich jeder Neukunde diesen Bonus sichern. Derzeit gibt es vier Boni für die ersten vier Einzahlungen.

Für die erste Einzahlung gibt es einen 400 % Bonus bis maximal 40 Euro. Hierzu kommen noch 30 Freispiele. Die zweite Einzahlung wird nochmals verdoppelt und die dritte Einzahlung wird um 50 % aufgestockt. Und die Gewinne aus den Freispielen können ebenfalls in Echtgeld ausgezahlt werden.

wunderino bonus

Zahlungen über den Kundenbereich veranlassen

Nachfolgend erfolgt eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Zahlungen über Wunderino veranlasst werden.

  1. Ohne eine Registrierung, also Anmeldung, können bei Wunderino gar keine Wunderino Auszahlungen und auch keine Einzahlungen veranlasst werden.
  2. Nachdem die Registrierung abgeschlossen ist, muss zunächst eine Einzahlung bei Wunderino erfolgen. Die Wunderino Auszahlung ist direkt an eine Einzahlung geknüpft, auch hinsichtlich der Zahlungsart.
  3. Wenn alle Voraussetzungen für eine Wunderino Auszahlung vorliegen, dann kann nach der Wunderino Auszahlung Erfahrung eine Auszahlung veranlasst werden. Hierzu muss der individuelle Kassenbereich im Spieler Login unter Konto ausgewählt werden. Danach stehen die Optionen Einzahlung und Auszahlung zur Verfügung.
  4. In der Wunderino Auszahlung Erfahrung wird der Auszahlbetrag vorgegeben und es muss nun die gewünschte Zahlungsart ausgewählt werden. Der Auszahlwunsch muss bestätigt und damit abgeschickt werden. Für alle Zahlungswege öffnet sich bei Einzahlungen nach der Auswahl des gewünschten Zahlungsweges für die Wunderino Auszahlung ein Pop Up Fenster des jeweiligen Zahlungsanbieters.

Hier müssen alle Angaben wie gewohnt ausgefüllt werden, um eine Zahlung generieren zu können. So muss man sich regelmäßig in seinem Zahlungsaccount einloggen, damit die Zahlung durchgeführt werden kann. Die Einzahlung erfordert den Pop up Fenster Schritt mehr. Aus der Wunderino Auszahlung Erfahrung ist hierfür nicht mehr zu veranlassen, um eine Wunderino Auszahlung zu veranlassen.

Wunderino Casino

FAQ

1. Wie hoch sind die Überweisungsgebühren (für Einzahlung & Auszahlung)? Sind da irgendwelche?

Für Überweisungen wird weder für Ein- noch für Auszahlungen eine Gebühr erhoben.

2. Wie funktioniert der Identitätsnachweis?

Sofern ein Identitätsnachweis angefordert wird, kann dieser mit der Kopie eines persönlichen Dokuments, wie dem Personalausweis, geführt werden.

3. Wie hoch ist die Mindesteinzahlung / -abhebung?

Der Betrag für die Mindesteinzahlung und die mindest Wunderino Auszahlung Erfahrung liegt bei zehn Euro.

4. Überweisungszeit für beide (Einzahlung und Auszahlung)?

Banküberweisungen werden durch einen weiteren Bearbeitungsschritt der abschickenden und der annehmenden Bank durchgeführt. Da hierdurch zwei Banken unabhänging von einander tätig werden, bis der Betrag beim Kunden auf dem Girokonto gutgeschrieben ist, kann dieser Vorgang insgesamt schon einige Bankarbeitstage in Anspruch nehmen. Die Anforderung der Wunderino Auszahlung Erfahrung liegt bei 24 Stunden. Innerhalb dieser Zeit wird die Überweisung von Wunderino veranlasst.

5. Wie storniere ich eine Auszahlung?

Solange die Wunderino Auszahlung Erfahrung im Spieler Konto noch nicht abgeschickt worden ist, kann ein Storno einfach dadurch erfolgen, dass der Kunde einfach den Kassenbereich des Spielerkontos verlässt.

6. Welche Währungen sind auf der Website verfügbar?

Die Währungen und Zahlungsmöglichkeiten nach der Wunderino Auszahlung Erfahrung können in jedem Land anders gestaltet sein. In Deutschland wird in Euro ausgezahlt.

Die Wunderino Auszahlung: Schnell und unkompliziert zum Bonusgeld
4.8 (95.97%) 159 votes
+18 Please play responsibly Please play responsibly